Laserbehandlung

Laserbehandlung

Laser haben die Dermatologie revolutioniert.

Völlig neue Therapiemöglichkeiten in der Dermatologie und in der ästhetischen Medizin wurden dadurch möglich - Laserbehandlung.

Für die Entfernung von Pigmenteinlagerungen (bei Lentigines, Melasma) führt der Neodym-Yag-Laser mit seiner Energie zum Zerplatzen der braunen Pigmente, die von Makrophagen absorbiert werden und über das Lymphsystem abfließen.

Laser zur Abtragung von gutartigen Hautveränderung

In der Hautarztpraxis im Internationalen Handelszentrum bieten wir die Möglichkeit mit Laser Alterswarzen, Hyperpigmentierungen, Warzen, und erweiterte Gefäße zu entfernen. Durch die thermische Aufheizung des Gewebswassers kommt es zu einer Verdampfung von Gewebe.

Darüber hinaus bieten wir mit fraktionierter Photothermolyse mit Erbium-Yag-Laser ein Verfahren zur Rejuvination der Haut im Gesicht Dekolleté und Handrücken an.

Keloide

Sehr gute kosmetische Ergebnisse lassen sich mit der fraktionierten Behandlung bei hypertrophen Narben (Keloiden) bei gleichzeitiger Kortison Unterspritzung erreichen.

Laserbehandlung
Entfernung von pigmentierten Flecken

Entfernung von pigmentierten Flecken

Neben Falten sind auch Pigmentflecken und Pigmentverschiebungen im Gesicht und auf den Handrücken Zeichen, die unsere Haut älter erscheinen lassen. Pigmentflecken entstehen insbesondere an lichtexponierten Stellen und werden oft als kosmetisch störend empfunden. Die unkomplizierte Behandlung von Pigmentflecken führen wir mit einem gütegeschalteten Rubin Laser (Firma Asclepion) durch. In den braunen Pigmentkörnchen werden selektiv die […]

Erweiterte Äderchen

Erweiterte Äderchen

Die Entfernung von erweiterten Äderchen im Gesicht (Teleangiektasien) und kleinen Blutschwämmchen / Angiomen erfolgt durch Gefäßverödung mittels KTP-Laser QuadroStar (Asclepion Laser Technologies GmbH). Nach Anamnese wird der Laser entsprechend der Gefäßveränderungen und der Lichtempfindlichkeit der Haut eingestellt. Bereits nach der ersten Behandlung bessert sich das Erscheinungsbild. Es sind jedoch mehrere Sitzungen erforderlich. Der blaugrüne Laserstrahl […]

Entfernung gutartiger Hautveränderungen

Entfernung gutartiger Hautveränderungen

Nach fachärztlicher Untersuchung mit dem Auflichtmikroskop und / oder zusätzlicher Probeentnahme zur histologischen Bestätigung der Gutartigkeit wird ein Erbium-Yag-Laser zur Abtragung gutartiger Hautveränderungen verwendet. Mit dem Laser kann man Hautveränderungen sehr präzise und punktgenau durch Verdampfung abtragen. Dabei wird umliegendes Gewebe geschont. Mit diesem Laser Typ können gutartige Muttermale, Viruswarzen und Alterswarzen entfernt werden. Nach […]

Fraktionierte Lasertherapie

Fraktionierte Lasertherapie

Die fraktionierte Lasertherapie ist eine moderne Therapie in der ästhetischen Medizin. Der Laserstrahl durchdringt die obere Hornschicht der Haut bis auf die Lederhaut und bewirkt feinste, mikroskopisch kleinste Löcher bzw. vertikale Kanäle. Intakte Hautbrücken zwischen den Löchern bleiben bestehen. Neues Bindegewebe wächst in die Löcher ein und schließt sie innerhalb von 3-5 Tagen. Nach 7 […]