Leberfleck-Diagnostik

Leberfleck-Diagnostik

Leberflecken (Naevuszellnaevi) können sich stark verändern und sogar bösartig werden. Schwarzer Hautkrebs (malignes Melanom) ist der bösartigste menschliche Tumor infolge einer sehr schnellen Metastasierung.

Bewiesene Auslöser einer solchen Veränderung sind Sonnenbrände in der Kindheit; gewiss gibt es aber auch noch weitere.

Bei der Leberfleck-Diagnostik, dem sogenannten NZN-Check-up oder Haut-Check-up, erfolgt eine regelmäßige Prüfung jedes einzelnen Fleckes mit zehnfacher Vergrößerung unter polarisiertem Licht. Auffällige Leberflecke werden mittels digitaler Videotechnik aufgenommen und zur Verfolgung weiterer Veränderungen abgespeichert.

Leberfleck-Diagnostik