Lokaltherapie mit
individuellen Cremes

Lokaltherapie mit
individuellen Cremes

Eine individuelle Hauttherapie ist grundlegend für sehr gute Ergebnisse und die nachhaltige Beseitigung von Hautkrankheiten und ihren Symptomen: wie quälender Juckreiz, dauerhafte Rötungen, Kopfschuppen sowie trockene und entzündeten Hautstellen.

 

Die zielgerichtete äußerliche Behandlung von Hauterkrankungen (zum Beispiel Akne, Ekzemen, Schuppenflechte, Pilzerkrankungen und Couperose) beinhaltet die differenzierte Anwendung von Cremes, Salben, Lotionen und alkoholischen Zubereitungen je nach Lokalisation und Stadium der Krankheit. Nach einer Akuttherapie ist die anschließende Stabilisierung der Haut oft notwendig.